Taxifahrer werden

In drei Schritten zum Taxifahrer bei der Taxi Augsburg eG

1. Arbeitsmedizinische Untersuchung nach der Fahrerlaubnisverordnung (FEV)

Sehtest, Reaktionstest, ärztliche Untersuchung. Das Ergebnis der Untersuchung ist ein Jahr gültig.

Im Raum Augsburg ist dies u.a. möglich:
Dr. Glawion, Diedorf, Tel: 08238 2626, € 115,--
Dr. Hingerle, Kirchheim bei München, Tel: 089 9036110, € 138,--

2. Antrag bei der zuständigen Führerscheinstelle

Voraussetzungen sind: Mindestalter 21 Jahre und 2 Jahre Führerschein Klasse B.
Bearbeitungszeit 5 – 6 Wochen € 55,60

(Angaben ohne Gewähr)

Die bisher erforderliche Ortskundeprüfung entfällt ab 02.08.2021!
Stattdessen wird für neue Fahrer künftig der „Nachweis einer Fachkunde für das Fahrpersonal“ eingeführt. Allerdings fehlen hierzu bisher noch die genauen Regelungen und die Nennung der zur Durchführung bestimmten Stelle!

Wenn der Inhaber eines Taxischeins, Ausstellungsdatum nach dem 02.08.2021, die Bestätigung zum Nachweis dieser Fachkunde nicht spätestens ein Jahr nach Beauftragung der für den Nachweis bestimmten Stelle vorlegt erlischt der P-Schein wieder!

3. Besuch von zwei Schulungsabenden (Modulen)

Kursgebühr: € 80,00

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung auf unserer Internetseite möglich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Plätze werden deshalb in der Reihenfolge des Eingangs der Kursgebühr vergeben.
(Termine s. u.)

Grundkenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift werden vorausgesetzt!

 

Termine 2. Halbjahr 2021

(Veranstaltungen regulär Montag und Mittwoch, Ausnahmen beachten!)

Module Fahrerkarte

2 Module Fahrerkarte
19:00 bis ca. 21:00 Uhr, Kursgebühr € 80,--



MO1: Termine für November sind ausgebucht!
MO2: Termine für November sind ausgebucht!

MO1: Termine für Dezember sind ausgebucht!
MO2: Termine für Dezember sind ausgebucht!

Wegen Aktualisierung der Kursinhalte sind Termine ab Januar 2022 noch nicht verfügbar!

taxi augsburg bottom